Starkenberger Biermythos - Brauerei Schloss Starkenberg, Tarrenz/Tirol

Sie sind hier: Home  > VORTEILSGEBER  > Prozentrabattgeber >  Starkenberger Biermythos - Brauerei Schloss Starkenberg, Tarrenz/Tirol

Wir gewähren pro Karteninhaber 20% Rabatt auf die Eintrittskarte
für den Starkenberger Biermythos (ohne Führung)

Beeindruckend und geschichtsträchtigBesichtigung – Eine Erlebniswelt voller Geheimnisse.

Der Rundgang führt Sie vom Sudhaus mit den charakteristisch kupfernen Kesseln, weiter durch das Panoramazimmer mit Blick über das schöne Gurgltal, vorbei an dem alten Kühlkompressor von Carl Linde.

Das BierBad im alten Gärkeller ist ebenso ein Highlight, wie das Museum mit der herrlichen Balkenkonstruktion und der hauseigenen Quelle. Der mittelalterliche Rittersaal kann für verschie- denste Veranstaltungen gemietet werden. Danach geht’s runter ins Kellergewölbe, wo Sie die zahl- reichen Auszeichnungen besichtigen können, bevor die Besichtig- ung im Brauerei-Laden endet.

Öffnungszeiten.
01.05. – 31.10. täglich von 10:00 – 17:00 Uhr
01.11. – 30.04. Montag bis Freitag von 10:00 – 12:00 und 13:00 – 16:00 Uhr


Ermäßigung (Gruppen ab 15 Personen, Schüler & Senioren)
mit Führung (Voranmeldung bei Andrea Stigger unter +43 / (0) 54 12 / 66 201)
Kinder (bis 10 Jahre) frei

Wir sind für Sie da.
Unsere BierMythos Besichtigungstouren können auch außerhalb der Öffnungszeiten ganzjährig, individuell und flexibel vereinbart werden. Auch der Inhalt-Schwerpunkt der Führung kann je nach Gruppe angepasst und in verschiedenen Sprachen abgehalten werden (deutsch, englisch, italienisch, französisch, spanisch und dänisch).
Ihre Ansprechpartnerin: Frau Andrea Stigger

Share on Facebook2Share on Google+0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0

Unsere Adresse

Adresse:
Griesegg 1, A-6464 Tarrenz
GPS:
47.26161159999999, 10.754234499999939
Telefon:
+43 / 5412 / 66201-0
brauerei@starkenberger.at
Web:
http://www.starkenberger.at

Geben Sie Ihre Bewertung ab . . .

Preis/Leistung
Gesamteindruck
Freundlichkeit
Service
Angebot

Schließe Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar